Wahl 9854L

Wahl 9854L bruksanvisning

(1)
  • 3017-1061 · 12/2010
    Bezeichnung der Teile
    A
    Standard-Schneidsatz
    B
    Ein-/Ausschalter
    C
    Gerätebuchse
    D
    T-Blade-Schneidsatz
    E
    Detail-Schneidsatz
    F
    Rasieraufsatz
    G
    Vario-Aufsteckkamm, verstellbar in 6 Stufen für Schnittlängen von 2 – 12 mm
    H
    Kammaufsatz, Schnittlänge 1 mm
    I
    Kammaufsatz, Schnittlänge 3 mm
    J
    Kammaufsatz, Schnittlänge 5 mm
    K
    Kammaufsatz T-Blade, Schnittlänge 3 mm
    L
    Kammaufsatz T-Blade, Schnittlänge 6 mm
    M
    Kammaufsatz T-Blade, Schnittlänge 9 mm
    N
    Schneidsatzöl
    O
    Reinigungsbürste
    P
    Steckerschaltnetzteil
    Q
    Geräteanschluss-Stecker
    Wichtige Sicherheitshinweise
    Beim Gebrauch von elektrischen Geräten sind zum eigenen Schutz vor Verletzungen
    und Stromschlägen folgende Hinweise unbedingt zu beachten:
    Vor Gebrauch des Gerätes alle Anweisungen durchlesen!
    · Nutzen Sie Haarschneidemaschinen ausschließlich zum Schneiden von mensch-
    lichem Haar.
    · Dieses Gerät ist nicht für den gewerblichen Gebrauch bestimmt.
    · Gerät nur an Wechselspannung anschließen. Beachten Sie die angegebene Nenn-
    spannung auf dem Typenschild.
    · Ein ins Wasser gefallenes Elektrogerät auf keinen Fall berühren. Sofort den Netz-
    stecker ziehen.
    · Elektrogeräte niemals in der Badewanne oder unter der Dusche benutzen.
    · Elektrogeräte stets so ablegen bzw. aufbewahren, dass sie nicht ins Wasser (z.B.
    Waschbecken) fallen können. Den Kontakt von Elektrogeräten mit Wasser und ande-
    ren Flüssigkeiten vermeiden.
    · Außer beim Aufladen stets sofort nach Gebrauch des Gerätes den Netzstecker
    ziehen.
    · Vor dem Reinigen des Gerätes den Netzstecker ziehen.
    · Dieses Gerät ist nicht für den Gebrauch von Personen (einschließlich Kindern) mit
    verringerten körperlichen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder Mangel an
    Erfahrung und Wissen bestimmt, es sei denn, sie werden beaufsichtigt oder erhielten
    eine Anweisung hinsichtlich des Gebrauches des Gerätes von einer Person, die für
    ihre Sicherheit verantwortlich ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzu-
    stellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
    · Das Gerät nur zu dem in der Gebrauchsanweisung beschriebenen, bestimmungsge-
    mäßen Zweck verwenden. Ausschließlich das vom Hersteller empfohlene Zubehör
    verwenden.
    · Das Gerät niemals mit einem beschädigten Stromkabel verwenden. Das Gerät eben-
    falls nicht benutzen, wenn es nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn es beschädigt
    ist, oder wenn es ins Wasser gefallen ist. In diesen Fällen das Gerät zur Inspektion
    und Reparatur an unser Service Center einsenden. Elektrogeräte dürfen nur durch
    elektrotechnisch ausgebildete Fachkräfte repariert werden.
    · Das Gerät zum Tragen nicht am Stromkabel festhalten, und das Kabel nicht als Griff
    verwenden.
    · Das Gerät von heißen Oberflächen fernhalten.
    · Das Gerät nicht mit verdrehtem oder abgeknicktem Kabel aufladen bzw. aufbewahren.
    · Niemals Gegenstände in die Geräteöffnungen stecken oder fallen lassen.
    · Das Gerät nur in trockenen Räumen benutzen und aufbewahren.
    · Das Gerät niemals in Umgebungen benutzen, in denen Aerosol- (Spray-) Produkte
    verwendet werden, oder in denen Sauerstoff freigesetzt wird.
    · Zum Schutz vor Verletzungen das Gerät niemals benutzen, wenn der Schneidsatz
    beschädigt ist.
    · Keine Einwegbatterien verwenden. Akkus ausschließlich im Service Center austau-
    schen lassen.
    · Das Gerät ist schutzisoliert und funkentstört. Es erfüllt die Anforderungen der EU-
    Richtlinie Elektromagnetische Verträglichkeit 2004/108/EG und die Niederspannungs-
    richtlinie 2006/95/EG.
    Verbrauchte Batterien/Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Entsorgen Sie ver-
    brauchte Batterien/Akkus im völlig entladenen Zustand entsprechend den
    gesetzlichen Bestimmungen.
    Akku laden/Akkubetrieb
    · Mit dem Ein-/Ausschalter das Gerät ausschalten (Abb. 2
    ). Das Gerät lädt nur in
    ausgeschaltetem Zustand.
    · Geräteanschluss-Stecker an das Gerät anschließen (Abb. 1).
    · Bei voll geladenem Akku kann das Gerät bis zu max. 180 Minuten betrieben werden.
    · Hinweis: Bei unzureichender Pflege des Schneidsatzes kann sich die Laufzeit erheb-
    lich reduzieren. Die Ladezeit bis zum Erreichen der vollen Kapazität beträgt
    ca. 60 Minuten.
    Kammaufsatz aufsetzen / abnehmen
    · Kammaufsatz an der Schneidkante des Schneidsatzes ansetzen und bis zum Einra-
    sten in Richtung Gehäuse auf den Schneidsatz drücken (Abb. 3
    ).
    · Der Kammaufsatz lässt sich durch Anheben des Hakens in Pfeilrichtung entfernen
    (Abb. 3
    ).
    Verstellbarer Vario-Aufsteckkamm mit 6 Stufen
    · Die Mitte des Aufsteckkammes an der Schneidkante des Schneidsatzes anset-
    zen und den Schneidsatz entlang der Führung bis unter die Rasthaken schieben
    (Abb. 4
    ). Aufsteckkamm in Richtung Schneidsatz bis zum Einrasten drücken
    (Abb. 4
    ).
    · Gewünschte Schnittlänge mit dem Schnittlängenregler einstellen (Abb. 5/6)
    Stufe 1 = Stoppellänge = 2 mm
    Stufe 2 = Kurz = 4 mm
    Stufe 3 = Mittelkurz = 6 mm
    Stufe 4 = Mittel = 8 mm
    Stufe 5 = Mittellang = 10 mm
    Stufe 6 = Lang = 12 mm
    · Der Aufsteckkamm lässt sich durch Abklappen (Abb. 4
    ) und Schieben entgegen
    der Pfeilrichtung entfernen.
    Wechsel und Austausch der Schneidsätze und des Rasieraufsatzes
    · Mit dem Ein-/Ausschalter das Gerät ausschalten (Abb. 2
    ).
    · Der Schneidsatz bzw. der Rasieraufsatz lässt sich entfernen, indem er in Pfeilrichtung
    vom Gehäuse weggedrückt wird (Abb. 7
    ).
    · Zum Wiedereinsetzen den Schneidsatz bzw. den Rasieraufsatz mit dem Haken in
    die Aufnahme am Gehäuse ansetzen und bis zum Einrasten zum Gehäuse drücken
    (Abb. 7
    ).
    Trimmen und Konturieren des Bartes
    Nachfolgend finden Sie Vorschläge für das Verfahren beim Trimmen des Bartes sowie
    Erläuterungen zur Handhabung des Gerätes. Wenn Sie andere Verfahren bevorzugen,
    können Sie diese selbstverständlich ebenfalls anwenden.
    1. Kämmen Sie den Bart in Wuchsrichtung, um leichter herauszufinden, ob einige
    Haare länger sind als andere.
    2. Setzen Sie den Vario-Aufsteckkamm auf das Gerät um den Bart zu trimmen und aus-
    zudünnen. Beginnen Sie, indem Sie eine lange Schnittlänge wählen und den Trimmer
    so halten, dass die Schnittkante in Ihre Richtung zeigt (Abb. 12).
    Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, beginnen Sie jeweils an den Koteletten und set-
    zen den Trimmvorgang in Halsrichtung fort. Führen Sie den Trimmer mit sanften, sich
    überlappenden Streichbewegungen zum Kinn. Gehen Sie dabei in Wuchsrichtung des
    Bartes vor. Wenn Sie gegen die natürliche Wuchsrichtung des Bartes trimmen, schnei-
    det der Trimmer die Barthaare wesentlich kürzer ab, und Sie erzielen unter Umständen
    ein unregelmäßiges Ergebnis. Stellen Sie die Trimmerführung nach und nach auf eine
    kürzere Schnittlänge ein, bis Sie die gewünschte Bartlänge erzielen.
    Description of parts
    A
    Standard blade set
    B
    On/off switch
    C
    Appliance socket
    D
    T-blade set
    E
    Detail blade set
    F
    Shaving attachment
    G
    Variable attachment comb, with 6 adjustable settings for cutting lengths ranging from
    2 mm – 12 mm
    H
    Attachment comb, cutting length 1 mm
    I
    Attachment comb, cutting length 3 mm
    J
    Attachment comb, cutting length 5 mm
    K
    T-blade attachment comb, cutting length 3 mm
    L
    T-blade attachment comb, cutting length 6 mm
    M
    T-blade attachment comb, cutting length 9 mm
    N
    Blade set oil
    O
    Cleaning brush
    P
    Plug-in transformer
    Q
    Appliance plug
    Important safety information
    For your own protection from injuries and electric shocks, the following information must
    be observed when using electrical equipment:
    Read all the instructions before using the appliance!
    · Only use hair clippers to cut human hair.
    · This appliance is not intended for commercial use.
    · Only connect the equipment to an AC mains supply. Note the rated voltage on the rating
    plate!
    · Never touch electrical equipment that has fallen into water. Disconnect from the mains
    immediately.
    · Never use electrical equipment in the bath or shower.
    · Always position or store electrical equipment where it cannot fall into water (e.g. wash
    basin). Avoid electrical equipment being exposed to water and other liquids.
    · Always disconnect the appliance from the power supply immediately after use except
    when charging.
    · Disconnect the appliance from the power supply before cleaning.
    · This appliance is not suitable for use by people (including children) with physical, sen-
    sory or mental disabilities or who do not have the relevant experience or knowledge of
    using such appliance unless under the supervision of or after having received instruction
    in the use of the aplliance by an individual who is responsible for their safety. Children
    should be supervised to ensure they do not play with the appliance.
    · Only use the appliance for the proper purpose as described in the operating instructions.
    Only use accessories recommended by the manufacturer.
    · Never use the appliance if the mains cable is damaged. In addition, do not use the
    appliance if it is not working correctly, if it is damaged or if it has fallen into water. In
    these cases, send the appliance to our Service Centre to be inspected and repaired.
    Only specialists properly trained in the handling of electrotechnical devices may repair
    electrical equipment.
    · Do not hold the appliance by the mains cable to carry it and do not use the cable as a
    handle.
    · Keep the appliance away from hot surfaces.
    · Make sure that the mains cable is not twisted or kinked during charging or storing.
    · Never insert or allow objects to fall into the openings of the appliance.
    · Only use and store the appliance in dry rooms.
    · Never use the appliance where aerosol (spray) products are being used or where oxy-
    gen is released.
    · To protect against injuries, never use the appliance if the blade set is damaged.
    · Do not use disposable batteries. Rechargeable battery units can only be obtained from
    authorized Service Centres.
    · The appliance is safety insulated and radio screened. It meets the requirements of EU
    Directive 2004/108/EC regarding electromagnetic compatibility and EC Low Voltage
    Directive 2006/95/EC.
    Exhausted batteries/rechargeable batteries should not be disposed of in household
    waste. Dispose of them in completely discharged state in accordance with legal
    regulations.
    Charging the battery/battery operation
    · Switch off the appliance using the on/off switch (Fig. 2
    ). The appliance will only
    recharge when switched off.
    · Connect the appliance plug to the appliance (Fig 1).
    · The appliance may be operated for max. 180 minutes with the battery fully charged.
    · Note: The operating time may be reduced considerably if the blade set is not properly
    maintained. It should take around 60 minutes for the appliance to charge to full capacity.
    Attaching/removing the attachment comb
    · Place the attachment comb onto the cutting edge of the blade set and press it down
    onto the blade set in the direction of the housing until it clicks into position (Fig. 3
    ).
    · The attachment comb may be removed by lifting the snap-fit hook in the direction of the
    arrow (Fig. 3
    ).
    Adjustable variable attachment comb with 6 settings
    · Place the centre of the attachment comb on the cutting edge of the blade set and slide
    it along the guide until it is positioned underneath the snap-fit hook (Fig. 4
    ). Push the
    attachment comb onto the blade set until it clicks into position (Fig. 4
    ).
    · Use the cutting-length control switch to adjust the cutting length (Fig. 5/6)
    Level 1 = stubble length = 2 mm
    Level 2 = short = 4 mm
    Level 3 = medium short = 6 mm
    Level 4 = medium = 8 mm
    Level 5 = medium long = 10 mm
    Level 6 = long = 12 mm
    · Remove the attachment comb by pressing (Fig. 4
    ) and sliding it in the opposite direc-
    tion to the arrow.
    Changing and replacing the blade sets and the shaving attachment
    · Switch off the appliance using the on/off switch (Fig. 2
    ).
    · The blade set or shaving attachment may be removed by sliding it away from the hous-
    ing in the direction of the arrow (Fig. 7
    ).
    · Replace the blade set or shaving attachment by hooking it into the recess on the hous-
    ing and pressing it down until it clicks into position (Fig. 7
    ).
    Trimming and outlining the beard
    The following section provides suggestions for how to trim the beard and explanations on
    handling the appliance. Naturally, you may use other methods if you find them preferable.
    1. Comb the beard in the direction of growth to see whether some hairs are longer than
    others.
    2. Attach the variable attachment comb to the appliance to trim and thin the beard. Start by
    using a long cutting length and hold the trimmer so that the cutting edge faces towards
    you (Fig. 12).
    To achieve the best result, start at the sideburns in each case and continue trimming
    towards the neck. Guide the trimmer towards the chin with gentle, overlapping stroking
    movements. Work in the beard's direction of growth. If you trim against the beard's direc-
    tion of growth, the trimmer will cut the hair of the beard considerably shorter and the result
    obtained may be uneven. Gradually set the trimmer guide to a shorter cutting length until
    you have achieved the length of beard desired.
    You may adjust the variable attachment comb, if you wish, to achieve a shorter cut close
    to the ears and underneath the chin and then select a longer setting for the front of the
    face and point of the chin. The setting last selected is retained when the variable attach-
    ment comb is removed until a further adjustment is made. Always ensure that the variable
    attachment comb clicks firmly into the desired position before starting to trim.
    3. Remove the variable attachment comb and cut the outline of the beard. Turn the trim-
    mer so that the blades point towards you. Start under the chin and continue trimming
    towards the jawbone and ears. Define the outer edge of the beard under the jawbone.
    Continue the process up to the ears and the hairline (Fig. 15).
    Gebrauchsanweisung
    Akku-Bartschneider
    de
    User Instructions
    Rechargeable Beard Trimmer
    en
    DEUTSCH
    de
    ENGLISH
    en
    Type 3017
    1 2 3
    4 5
    12 13
    7
    6
    8
    9
    14 15
    Falls gewünscht, können Sie den Vario-Aufsteckkamm so einstellen, dass Sie im Bereich
    der Ohren und unterhalb des Kinns einen kürzeren Schnitt erzielen und anschließend eine
    längere Einstellung für die Vorderseite des Gesichts und die Kinnspitze wählen. Wenn Sie
    den Vario-Ausfsteckkamm entfernen, bleibt die zuletzt gewählte Einstellung so lange erhal-
    ten, bis Sie diese ändern. Achten Sie darauf, dass der Vario-Aufsteckkamm immer fest in
    der gewünschten Position einrastet, bevor Sie mit dem Trimmen beginnen.
    3. Entfernen Sie den Vario-Aufsteckkamm und schneiden Sie die Konturen des Barts. Dre-
    hen Sie den Trimmer, so dass die Klingen in Ihre Richtung zeigen. Beginnen Sie unter-
    halb des Kinns und setzen Sie den Trimmvorgang in Richtung Kieferknochen und Ohren
    fort. Definieren Sie den äußeren Rand des Bartes unterhalb des Kieferknochens. Setzen
    Sie den Vorgang bis zu den Ohren und zum Haaransatz fort (Abb. 15).
    4. Heben Sie die Bartlinie hervor, indem Sie den Trimmer nach unten bewegen. Gehen
    Sie von der Linie aus, die Sie geschaffen haben, und arbeiten Sie sich vom Kinn aus in
    Richtung der Ohren vor. Trimmen Sie den Bereich unterhalb der Bartlinie (Abb. 15).
    5. Definieren Sie den oberen Teil des Bartes mithilfe derselben Technik.
    6. Verwenden Sie für den Feinschnitt den Detail-Schneidsatz. Mit diesem Schneidsatz
    können Sie Koteletten, Spitzbärte etc. fein bearbeiten (Abb. 13/14).
    Nackenhaar, Koteletten, Oberlippenbärte & Vollbärte
    mit dem Standard-Schneidsatz
    konturieren.
    Mit langsamen Abwärtsbewegungen des Trimmers können Sie die Bart- bzw. Haarpartien
    in die gewünschte Form bringen.
    Arm- & Beinbehaarung mit dem Standard-Schneidsatz schneiden.
    Mit dem Trimmer können Sie die Arm- oder Beinbehaarung auf die gewünschte Länge
    schneiden. Beginnen Sie mit einer längeren Vario-Aufsteckkammeinstellung und verkürzen
    diese dann sukzessive, bis die gewünschte Haarlänge erreicht ist.
    Brust- & Bauchbehaarung
    mit dem Standard-Schneidsatz schneiden.
    Mit Aufwärtsbewegungen des Trimmers können Sie die Rumpfbehaarung auf die
    gewünschte Länge schneiden. Beginnen Sie mit einer längeren Vario-Aufsteckkammein-
    stellung und verkürzen diese dann sukzessive, bis die gewünschte Haarlänge erreicht ist.
    Für die Vollrasur
    verwenden Sie einfach den Rasieraufsatz.
    Der Rasieraufsatz eignet sich für die Ganzkörperrasur. Mit der oben beschriebenen Tech-
    nik können Sie störende Behaarung überall am Körper problemlos beseitigen. Halten
    Sie an der zu rasierenden Körperpartie die Haut straff und rasieren das Haar gegen die
    Wuchsrichtung.
    Intimrasur
    mit dem Standard- & Detail-Schneidsatz.
    1. Stecken Sie den Vario-Aufsteckkamm auf und wählen Sie eine lange Einstellung. Arbei-
    ten Sie sich von oben nach unten vor. Verkürzen Sie sukzessive die Vario-Aufsteck-
    kammeinstellung auf die gewünschte Länge.
    2. Verwenden Sie an schwer erreichbaren oder engen Körperstellen den Detail-Schneid-
    satz. Halten Sie die Haut immer straff. Bearbeiten Sie die Körperpartie mit langsamen
    Trimmer-bewegungen bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist.
    3. Verwenden Sie für die sanfte Intimrasur den Rasieraufsatz.
    Nasenbehaarung
    mit dem Detail-Schneidsatz schneiden.
    Die Nasenöffnungen müssen frei sein. Führen Sie den Detail-Schneidsatz langsam maxi-
    mal 6 mm tief in jede Nasenöffnung ein.
    Ohrbehaarung
    mit dem Detail-Schneidsatz schneiden.
    Die Außenbereiche der Ohren müssen frei von Ohrenschmalz sein. Drücken Sie das Ohr
    mit einer Hand flach, und führen mit der anderen Hand den Detail-Schneidsatz maximal 6
    mm tief in das Außenohr ein.
    VORSICHT: Den Detail-Schneidsatz oder andere Fremdkörper nicht in das Innenohr ein-
    führen.
    Zum Entfernen von Haarwuchs an der Ohrmuschel den Detail-Schneidsatz langsam an
    den Rändern des Ohrs entlang führen.
    Augenbrauen
    mit dem Detail-Schneidsatz schneiden.
    Ziehen Sie zum Kürzen überstehender Haare den Detail-Schneidsatz langsam über die
    Brauen. Ziehen Sie zum Erzielen der gewünschten gleichmäßigen Brauenlänge den
    Detail-Schneidsatz im kürzeren oder weiteren Abstand über die Brauen. Pressen Sie den
    Detail-Schneidsatz nicht gegen die Braue, damit nicht zu viele Haare entfernt werden.
    Trimmen mit Kammaufsätzen
    Als Zubehör werden drei Kammaufsätze und drei T-Blade-Kammaufsätze – je kurz, mittel
    und lang – mitgeliefert. Folgende Kammaufsätze sind im Lieferumfang enthalten:
    · Kammaufsatz 1 mm, 3 mm und 5 mm Schnittlänge.
    · Kammaufsatz T-Blade 3 mm, 6 mm und 9 mm Schnittlänge
    Diese Kammaufsätze eignen sich für den Fein- und Konturschnitt von Bärten, sowie zur
    Pflege eines 3-Tage-Barts. Verwenden Sie die Kammaufsätze zum Schneiden in Haar-
    wuchsrichtung. Schneiden Sie zur Erzielung eines kürzeren Schnitts gegen die Haar-
    wuchsrichtung.
    Anwendung ohne Kammaufsatz
    · Zum Formen des Bartes, zum Korrigieren der Bartkontur und zum Trimmen des
    Schnurrbartes den Kammaufsatz abnehmen.
    · Zum Begradigen der Kontur das Gerät umdrehen, das Schermesser gerade ansetzen
    (Abb. 15) und in kurzen Bewegungen vom Bart wegführen.
    Reinigung und Pflege
    · Das Gerät nicht in Wasser tauchen!
    · Nach jedem Gebrauch den Kammaufsatz abnehmen und mit der Reinigungsbürste die
    Haarreste aus der Gehäuseöffnung und vom Schneidsatz entfernen (Abb. 8). Dazu den
    Schneidsatz abnehmen (Abb. 7
    ).
    · Den Rasieraufsatz nach jedem Gebrauch reinigen. Nehmen Sie dazu durch Drücken
    der seitlichen Entriegelungsknöpfe den Rasierkopf ab (Abb. 9) und reinigen ihn mit der
    mitgelieferten Reinigungsbürste.
    · Das Gerät nur mit einem weichen, eventuell leicht feuchten Tuch abwischen.
    Keine Lösungs- und Scheuermittel verwenden!
    ·
    Für eine gute und lang anhaltende Schneidleistung ist es wichtig den Schneidsatz
    regelmäßig, nach jedem Gebrauch, zu ölen (Abb. 10)
    . Benutzen Sie hierzu aus-
    schließlich Schneidsatzöl Best. Nr. 1854-7935 (200 ml).
    · Schneidsatzöl können Sie über Ihren Händler oder unser Service Center beziehen.
    · Wenn nach längerer Gebrauchsdauer trotz regelmäßigem Reinigen (Abb. 8) und Ölen
    (Abb. 10) die Schneidleistung nachlässt, sollte der Schneidsatz ausgetauscht werden
    (Abb. 7).
    · Ersatzschneidsätze und Rasieraufsätze können Sie über Ihren Händler oder unser Ser-
    vice Center beziehen.
    · Ein Kammaufsatz dient nach Gebrauch und Reinigung des Gerätes auch als Messer-
    schutz.
    Entsorgung EU-Länder
    Das Gerät darf nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Im Rahmen der EU-
    Richtlinie über die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten wird das Gerät
    bei den kommunalen Sammelstellen bzw. Wertstoffhöfen kostenlos entgegenge-
    nommen. Akkus vor der Entsorgung entladen! Die ordnungsgemäße Entsorgung
    dient dem Umweltschutz und verhindert mögliche schädliche Auswirkungen auf
    Mensch und Umwelt.
    Entsorgung Nicht-EU-Länder
    · Das Gerät am Ende seiner Lebensdauer bitte umweltgerecht entsorgen.
    · Steckertrafo aus der Steckdose ziehen und Gerät einschalten damit der Akku völlig ent-
    laden wird.
    · Schneidsatz bzw. Rasieraufsatz entfernen (Abb. 7
    ) .
    · Mit einem Messer den Gummigriff längs aufschneiden (Abb. 11).
    · Gehäusehälften trennen.
    · Den Akku von der Platine lösen.
    · Akku einer geeigneten Sammelstelle zuführen.
    · Das Gerät darf nach Entnahme des Akkus nicht mehr ans Netz angeschlossen werden!
    11
    10
    4. Emphasise the line of the beard by moving the trimmer downwards. Start from the
    line you have created and work your way slowly from the chin towards the ears. Trim
    the area under the line of the beard (Fig. 15).
    5. Use the same technique to define the upper part of the beard.
    6. Use the detail blade set for precision cutting. This blade set may be used for preci-
    sion cutting of sideburns, goatee beards, etc. (Figs. 13/14).
    Use the standard blade set to
    outline neck hair, sideburns, moustaches and full
    beards
    .
    Obtain the desired shape of the hair and beard sections using the trimmer in slow
    downward strokes.
    Use the standard blade set to cut
    arm and leg hair
    .
    The trimmer may be used to cut arm and leg hair to the desired length. Start with a
    longer setting of the variable attachment comb and gradually shorten it until the desired
    hair length is achieved.
    Use the standard blade set to cut
    chest and stomach hair
    .
    The trimmer may be used with upward strokes to cut torso hair to the desired length.
    Start with a longer setting of the variable attachment comb and gradually shorten it until
    the desired hair length is achieved.
    Simply use the shaving attachment for a
    full clean shave
    .
    The shaving attachment is suitable for shaving the whole body. Annoying hair anywhere
    on the body may be removed easily using the technique described above. Keep the
    skin on the part of the body to be shaved taut and shave the hair against the direction
    of growth.
    Use the standard and detail blade sets for
    intimate shaving
    .
    1. Attach the variable attachment comb and select a long setting. Work your way from
    top to bottom. Gradually shorten the setting of the variable attachment comb to the
    desired length.
    2. Use the detail blade set for difficult to reach narrow areas of the body. Always keep
    the skin taut. Work on the body area using slow strokes of the trimmer until the
    desired result has been achieved.
    3. Use the shaving attachment for gentle intimate shaving.
    Use the detail blade set for cutting
    nose hair
    .
    The nostrils must be clear. Slowly guide the detail blade set no more than 6 mm into
    each nostril.
    Use the detail blade set to cut
    ear hair
    .
    The outer areas of the ears must be free from earwax. Press the ear flat with one hand
    and guide the detail blade set no more than 6 mm into the outer ear with the other
    hand.
    CAUTION: Do not guide the detail blade set or other foreign objects into the inner ear.
    Guide the detail blade set slowly around the margins of the ear pinna to remove hair
    growth.
    Use the detail blade set to cut the
    eyebrows
    .
    Draw the detail blade set slowly over the eyebrows to shorten overhanging hairs.
    Draw the detail blade set over the brows adjusting the gap between blades and brow
    to achieve the even brow length desired. Do not press the detail blade set against the
    brow to avoid removing too much hair.
    Trimming using attachment combs
    Three attachment combs and three T-blade attachment combs are supplied as acces-
    sories - one of each in short, medium and long. The following attachment combs are
    included as standard:
    · Attachment comb 1 mm, 3 mm and 5 mm cutting length.
    · T-blade attachment comb 3 mm, 6 mm and 9 mm cutting length.
    These attachment combs are suitable for precision cutting and outlining of beards in
    addition to caring for 'designer stubble'. Use the attachment combs for cutting in the
    direction of hair growth. Cut against the direction of hair growth to achieve a shorter cut.
    Use without attachment comb
    · Remove the attachment comb to shape your beard, to correct the outline of your
    beard and to trim your moustache.
    · To straighten the outline, turn the appliance around and apply the top blade vertically
    (Fig. 15) in short strokes away from your beard.
    Cleaning and Care
    · Do not immerse the appliance in water!
    · After each use, remove the attachment comb and use the cleaning brush to remove
    any hairs from the housing opening and from the blade set (Fig. 8). Remove the
    blade set to do this (Fig. 7
    ).
    · Clean the shaving attachment after each use. To do this, remove the shaving head
    by depressing the buttons on both sides to release it (Fig. 9) and clean it using the
    cleaning brush provided.
    · Use only a soft cloth, which may be dampened slightly, for wiping the appliance.
    Do not use solvents or abrasives!
    ·
    The blade set should be oiled regularly after each use to maintain good cutting
    performance and long service life (Fig. 10)
    . Use only blade set oil for this purpose,
    order no. 1854-7935 (200 ml).
    · Blade set oil may be ordered through your dealer or our Service Centre.
    · After prolonged use, the cutting performance will deteriorate despite regular cleaning
    (Fig. 8) and oiling (Fig. 10) and the blade set should then be replaced (Fig. 7).
    · Replacement blade sets and shaving attachments may be ordered through your
    dealer or our Service Centre.
    · Push on a attachment comb to protect the blade set after cleaning.
    Disposal in EU countries
    Do not dispose of the appliance with domestic refuse. As part of the EU Direc-
    tive governing the disposal of electrical and electronic equipment, the appliance
    is accepted free of charge by local waste collection points or recycling centres.
    Discharge batteries prior to disposal! Correct disposal will ensure environmental
    protection and prevent any potentially harmful impacts on people and the envi-
    ronment.
    Disposal in non-EU countries
    · Please dispose of the appliance at the end of its service life in an environmentally
    compatible manner.
    · Disconnect the plug-in transformer from the mains power supply and switch on the
    appliance to discharge the battery completely.
    · Remove the blade set or shaving attachment (Fig. 7
    ).
    · Cut open the rubber handle lengthwise using a knife (fig. 11).
    · Pull housing sections apart.
    · Detach the rechargeable battery from the circuit board.
    · Take the battery to an appropriate collection point.
    · Do not connect the appliance to the mains once the rechargeable battery has been
    removed!
    Model 9854L
    c
    b
    a
    A
    B
    C
    D E F
    G
    H I J
    K L M
    NO
    P
    Q
    a
    b
    a
    b
    a
    b
Wahl 9854L

Trenger du hjelp?

Antall spørsmål: 0

Har du et spørsmål om Wahl 9854L eller trenger du hjelp? Still spørsmålet ditt her. Gi en tydelig og omfattende beskrivelse av problemet og spørsmålet ditt. Jo mer detaljert du beskriver problemet og spørsmålet, desto lettere blir det for andre eiere av Wahl 9854L å gi et godt svar på spørsmålet ditt.

Se håndboken for Wahl 9854L her gratis. Denne håndboken er under kategorien Skjeggtrimmere og har blitt vurdert av 1 personer med et gjennomsnitt på 6.4. Denne håndboken er tilgjengelig på følgende språk: Engelsk, Tysk, Fransk, Italiensk. Har du et spørsmål om Wahl 9854L eller trenger du hjelp? Still spørsmålet ditt her

Spesifikasjoner for Wahl 9854L

Merke Wahl
Modell 9854L
Produkt Skjeggtrimmer
Språk Engelsk, Tysk, Fransk, Italiensk
Fyltype PDF

Relaterte produkthåndbøker

Skjeggtrimmer Wahl

BruksanvisningPDF.no

Ser du etter en manual? BruksanvisningPDF.no sørger for at du raskt vil finne manualen som du ser etter. Databasen vår inneholder over 1 million PDF-manualer fra over 10,000 merker. Vi legger til de nyeste manualene hver dag, slik at du alltid finner produktet som du ser etter. Det er veldig enkelt: bare skriv merkenavnet og produkttypen i søkefeltet og du vil umiddelbart kunne se den manualen du ønsker online og gratis.

BruksanvisningPDF.no

© Copyright 2020 BruksanvisningPDF.no